Start  |  Language  |  Help  |  About CT  |  CERL Website
Search  |  Browse  |  Record  |  History

CERL Thesaurus

accessing the record of Europe's printed heritage

Loading Clipboard...
Other Formats
 
Friesen-Rötha, Heinrich von (1831 - 1910)
Record Identifier
cnp01298651
Headings
Friesen-Rötha, Heinrich von [GyFmDB]
Biographical Dates
1831-1910
General Notes
1906 erbte Dr. Heinrich Freiherr von Friesen-Rötha das Schloss Schleinitz, legte Büchersammlung an, Exlibris mit Wappen der Schlossbibliothek Schleinitz angefertigt und eingklebt, seine Schwiegertochter Marie-Josephe von Friesen war bis 1945 die letzte bürgerliche Besitzerin von Schloss Schleinitz.
Buchbesitz: SLUB Dresden. - Sächsischer Politiker; Vorsitzender des Konservativen Landesvereins für Sachsen; Abgeordneter
Provenienzmerkmal: Exlibris, Wappen
Activity
Adelstitel: Reichsfreiherr
16.5p [sswd]
Abgeordneter [gnd]
Freiherr [gnd]
Gutsherr [gnd]
Kämmerer [gnd]
Major [gnd]
Politiker [gnd]
Geographical Notes
Deutschland
Coded Information
DE ISO 3166-1
Place of Activity
Schleinitz <Leuben-Schleinitz>
[Relation allgemein]
Last Change: 2012-03-02
Related Entries
Related Corporate Bodies
Deutsches Reich, Reichstag
Member , Affiliation
Variant Names
Variant Names
Friesen, F. O. Heinrich von
Friesen, Friedrich Otto Heinrich von
Friesen, Heinrich von
Friesen-Rötha, F. O. Heinrich von
Friesen-Rötha, Friedrich Otto Heinrich von
Rötha, Heinrich von Friesen-
loading Annotations...
 
Related Records (loading...)
This person in